Simon Zeimke Logo

Archive

19. Jan 2015

Armut in Bremen bekämpfen

Bremen hat ein großes Problem: Fast jeder vierte ist von Armut bedroht. Das ergibt sich aus dem neuesten Armutsbericht des Senats. Unter den Großstädten sieht die Lage nur in Dortmund, Leipzig und Hannover schlechter aus. Für den rot-grünen Senat ist es im wahrsten Sinn des Worts ein Armutszeugnis. Doch vor allem die SPD hat hier versagt. Seit […]
Mehr lesen
13. Jan 2015

E-Scooter Verbot: BSAG lenkt ein

Die Empörung war groß, als zum neuen Jahr ein Verbot von E-Scootern in Bussen und Straßenbahnen im Gebiet des Verkehrsverbung Bremen/Niedersachen (VBN) in Kraft getreten war. Vor allem Behinderten- und Seniorenverbände übten Kritik an der neuen Regelung. Ein E-Scooter Verbot im ÖPNV hätte schließlich zur Folge, dass viele Betroffene in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt würden. Basis […]
Mehr lesen
13. Jan 2015

Kandidaten für den Beirat Schwachhausen aufgestellt

Volles Haus bei der Mitgliederversammlung der CDU Schwachhausen im CDU Haus am Wall. Auf der Jahreshauptversammlung wurden heute die Kandidaten für die Beiratswahl Schwachhausen aufgestellt. Als Vorsitzende begrüßte Susanne Grobien die anwesenden Mitglieder. Die Versammlungsleitung übernahm Claas Rohmeyer, der darin nach mehr als fünf Aufstellungsversammlungen sehr geübt ist und die Versammlung routiniert geleitet hat. Gute […]
Mehr lesen
12. Jan 2015

Bürokratieabbau in Bremen

Die Auftragslage im Bremer Handwerk ist laut Handwerkskammer gut. 91 beziehungsweise 88 Prozent der Handwerksbetriebe in Bremen sind mit ihrer Auftragslage zufrieden. Doch es gibt auch Probleme. Insbesondere mit Aufträgen der öffentlichen Hand. Für Bremer Baubetriebe ist es laut Handwerkskammer-Präses Jan-Gerd Kröfer immer aufwendiger, sich an öffentlichen Ausschreibungen zu beteiligen. Bürokratie: komplexes Vergaberecht macht Betrieben […]
Mehr lesen
11. Jan 2015

Für ein lebenswertes Bremen

Der Bundesvorstand der CDU hat auf seiner Klausurtagung in dieser Woche in Hamburg die "Hamburger Erklärung" unter dem Motto "Das Richtige tun für lebenswerte Städte und Metropolen" verabschiedet. Auch für Bremen beinhaltet das Papier sinnvolle Ideen und Anregungen, die zu einer Verbesserung der Lebensqualität in unserer Stadt führen können. Städte sind besonders attraktiv Das Ziel […]
Mehr lesen
11. Jan 2015

Daten für die Stadtplanung in Bremen

Stadtplanung und Verkehrspolitik sind eng miteinander verknüpft. In Bremen ist insbesondere die Verkehrspolitik - insbesondere beim Thema Fahrradverkehr - ein Streitpunkt und sorgt für Unmut bei den Bürgern. Deshalb drängt sich die Frage auf, wie eine intelligente Stadtplanung aussehen kann und wie Maßnahmen bewertet werden können? Stadtplanung zielorientiert und bewertbar Städte unterliegen einem stetigen Wandel. Diesem Wandel […]
Mehr lesen
9. Jan 2015

Neujahrsempfang der CDU Bremen

Heute war der traditionelle Neujahrsempfang der CDU Bremen im Parkhotel. Insgesamt 1.600 Gäste aus Politik und Wirtschaft, sowie interessierte Bürger waren der Einladung gefolgt. Hauptgast war Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Neben Wolfgang Schäuble sollten auch der Parteivorsitzende Jörg Kastendiek und die Spitzenkandidatin Elisabeth Motschmann reden. Der Neujahrsempfang ist traditionell die wichtigste Jahresauftaktveranstaltung der CDU Bremen und […]
Mehr lesen
9. Jan 2015

Autobahnsperrung - Ideologie regiert die Verkehrspolitik

Eine komplette Autobahn für einen Aktionstag sperren? Geht nicht? Geht doch, wenn SPD und Grüne Verkehrspolitik machen. Das Umweltressort will zum Aktionstag  "Autofreier Stadtraum" die A27 und A270 sperren, damit Fahrradfahrer von Bremen nach Bremen-Nord fahren können. Warum man lieber über eine schnöde Autobahn mit dem Rad fahren soll, statt durch die abwechslungsreiche Landschaft, ist […]
Mehr lesen
8. Jan 2015

E-Scooter Verbot: Barrierefreiheit im ÖPNV

Seit dem 1. Januar 2015 gelten im Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (kurz: VBN) neue Bestimmungen. E-Scooter dürfen seit dem weder Busse, noch Straßenbahnen im VBN nutzen. Die Züge im VBN Gebiet sind von dieser Regelung nicht betroffen. Für mobilitätseingeschränkte Menschen in Bremen ist das mehr als misslich. Zu Recht wird die neue Regelung unter anderem vom Behindertenbeirat […]
Mehr lesen
6. Jan 2015

Bremer Klaben aus Kentucky? So ein Quatsch.

Kommt der Bremer Klaben demnächst aus Kentucky? Die Frage stellt sich nach einen Interview des Agrarministers Christian Schmidt (CSU) für viele Betriebe, auch in Bremen. Doch stimmt das überhaupt? Besteht die Gefahr, dass durch das Freihandelsabkommen mit den USA zukünftig regionale Spezialitäten überall hergestellt werden können? Es lohnt sich, einen genaueren Blick auf dieses Thema […]
Mehr lesen
1 9 10 11
Simon Zeimke ist Mitglied der CDU Bremen und Mitglied im Beirat Oberneuland. Von der CDU Fraktion der Bremischen Bürgerschaft ist er als Mitglied in die Deputation für Gesundheit und Verbraucherschutz entsandt worden.
Copyright © Simon Zeimke
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram