Cyberabwehrstrategie für das Land Bremen

Cyberkriminalität ist eine stark zunehmende Gefahr für Staat und Gesellschaft und beschäftigt auch unsere Ermittlungsbehörden in zunehmendem Maße. Bei der Cyberabwehr braucht Bremen daher dringend mehr Tempo.

Mehr erfahrenAlternate CTA

Wir werden unverzüglich eine Cyberabwehrstrategie für das Land Bremen vorlegen und noch im Jahr 2023 schrittweise mit der Umsetzung beginnen.

"Cyberabwehrstrategie für das Land Bremen" in Kürze

  • Cyberabwehrstrategie für das Land Bremen

Thema teilen

Mehr aus diesem Bereich

Kritische Infrastruktur schützen

Anlagen der Kritischen Infrastruktur (z.B. zur Verteilung von Wasser, Elektrizität, Gas und Wärme) sind im Land Bremen vielfältig und zahlreich vorhanden. Gleiches gilt für alle Verkehrsanlagen, von den Häfen über Autobahnen bis zu den Schienenknotenpunkten.

Mehr Kooperation für mehr Sicherheit

Die Sicherheit der Bürger und der Kampf gegen Kriminalität darf nicht an Landesgrenzen aufhören. Um organisierter Kriminalität und internationalem Extremismus und Terrorismus, sowie Cyber-Kriminalität wirksam zu begegnen, wollen wir eine koordinierte Zusammenarbeit für mehr Effektivität und bessere Prävention.

Null-Toleranz Strategie gegen Clan Kriminalität

Bremen zählt mit Berlin, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen zu den Hochburgen der Clan-Kriminalität in Deutschland. Die kriminellen Strukturen der Clan-Kriminalität haben sich hier über Jahre verfestigt.

Bei der Feuerwehr brennt’s

Eine einsatzbereite Feuerwehr braucht eine gute Ausbildung, moderne Feuerwachen und Gerät auf der Höhe der Zeit. Wir werden die Feuerwehrschule in Bremen grundlegend sanieren, personell verstärken und für alle Ausbildungsmodule die notwendigen Geräte und Räumlichkeiten bereitstellen.

Liste 1 - Platz 13

Ihr Kandidat für die Bürgerschaft

Erfahren Sie mehr über meine Kandidatur zur Bürgerschaftswahl am 14. Mai 2023, welche Themen mich bewegen und wie wir die Herausforderungen angehen wollen