Simon Zeimke

Vor ein paar Tagen bin ich auf Facebook über das Politdate gestolpert. Ein Projekt von Radio Bremen, dass Bremerinnen und Bremer mit Politikern zusammenbringt. Klingt ziemlich spannend. Mittlerweile hat es auch schon die ersten Dates zwischen Bremern und Politikern gegeben.

Worum geht es aber genau? Dazu findet man auf der Facebook Seite diese Beschreibung:

“Politdate – Triff deine Wahl” ist ein Onlineprojekt von Radio Bremen, das Bremer Bürger und Politiker zusammenbringt. Wir arrangieren ein Date, das Politdate. Bremerinnen und Bremer entscheiden selbst, wo das Treffen mit dem Politiker stattfindet und worüber gequatscht werden soll. Es gibt keine Tabu-Themen. Wir berichten hier über unsere Recherchen, Vorbereitungen und wie auch ihr mitmachen könnt.

Die Website zum Politdate ist leider noch nicht online.. Dort sollen am Ende die Dates auch zu sehen sein. Bis dahin gibt es Informationen auf Twitter und Teaser auf der Facebook Seite:

Ich finde das Format echt spannend, da der Kontakt zwischen Politik und Wähler immens wichtig ist. Insbesondere das hier die Themen mal nicht von Redakteuren oder Politikern vorgegeben werden, sondern von den Bremerinnen und Bremern. Ich persönlich würde so eine Einladung zu einem Date nicht abschlagen. Insbesondere zum Theme Digitalisierung würden mich die Ideen und Anregungen der Bremerinnen und Bremer interessieren.

Wie findet ihr das Projekt?

3 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.