Claas Rohmeyer, Elisabeth Motschmann und Simon Zeimke

NeuesVertrauenHeute war der traditionelle Neujahrsempfang der CDU Bremen im Parkhotel. Insgesamt 1.600 Gäste aus Politik und Wirtschaft, sowie interessierte Bürger waren der Einladung gefolgt. Hauptgast war Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Neben Wolfgang Schäuble sollten auch der Parteivorsitzende Jörg Kastendiek und die Spitzenkandidatin Elisabeth Motschmann reden.

Der Neujahrsempfang ist traditionell die wichtigste Jahresauftaktveranstaltung der CDU Bremen und eröffnet das politische Jahr. Viele Bürgerschaftskandidaten, Beiratskandidaten und Freunde aus der CDU waren anwesend.

Motschmann für Dialog der Religionen

 

Claas Rohmeyer, Elisabeth Motschmann und Simon Zeimke

Claas Rohmeyer, Elisabeth Motschmann und Simon Zeimke

Überschattet wurde die Veranstaltung von den schrecklichen Ereignissen in Paris. Jörg Kastendiek begrüßte die Gäste im Parkhotel und bat um eine Schweigeminute für die Opfer der grausamen Attentate in Paris.

Im Anschluss begrüßte auch die Spitzenkandidatin Elisabeth Motschmann die Besucher. Auch sie erinnerte an die Ereignisse in Paris und machte deutlich, dass wir auch weiterhin an unserer freiheitlichen Grundordnung festhalten müssen. Gleichzeitig appelierte sie an die Gäste, den Dialog zwischen den Religionen nicht aus dem Blick zu verlieren. Sie wünschte sich einen stärkeren Austausch zwischen den Religionen.

Wolfgang Schäuble mit brillianter Rede

Hauptredner war Wolfgang Schäuble, der wie immer eine beeindruckende Rede hielt. Schäuble sprach sich angesichts der terroristischen Anschläge ebenfalls für eine “wehrhafte Demokratie” aus. Er ist ein Allrounder in der Politik und spann den Bogen von der Bedrohung durch Terrorismus über die Finanzkrise und Euro-Politik bis hin zur Haushaltspolitik und den Finanzbeziehungen zwischen Bund, Ländern und Kommunen. Wie immer hat er frei geredet und während seiner Rede immer neue Gedankengänge formuliert. Ein wirklich hochkarätiger Gast für den Jahresauftakt im politischen Bremen.

Eindrücke vom Neujahrsempfang

Bilder: CDU Bremen

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.