Simon Zeimke | Seite 2 von 8 | Moderne Politik für Bremen!


Freies Neuland - Abschaffung der Störerhaftung

Lange hat es gedauert – es war schließlich auch ein dickes Brett. Wie die Regierungskoalition heute bekannt gegeben hat, gibt es eine Einigung beim Thema der WLAN-Störerhaftung. Diese soll jetzt abgeschafft werden. Bislang konnte der Anbieter eines öffentlich zugänglichen WLANs Read more…


Rot-Grüne Koalition in Bremen versagt bei Unterricht für Flüchtlinge

Es kommt ja nicht von ungefähr, dass ca. 1.200 Flüchtlinge in Zelten in Bremen ihr Dasein fristen müssen. Der rot-grüne Senat hat die anrauschende Flüchtlingswelle erst ignoriert und dann noch bürgerschaftliches Engagement zur Unterbringung von 4.000 Flüchtlingen einfach abgelehnt. Doch Read more…


Polizei Bremen streicht Aufgaen

Wer heute morgen zu einem der Polizeireviere musste, der stand vor verschlossener Tür. Der Grund war eine Personalversammlung der Polizei Bremen. 1000 Polizisten kamen auf dieser Versammlung zusammen, um ihrem Polizeipräsidenten den Rücken zu stärken. Vertreter der Politik waren nicht Read more…


Das geplante Übergangswohnheim für Flüchtlinge an der Kurfürstenallee in Schwachhausen ist früher bezugsfertig als geplant. Das ehemalige Bürogebäude ist bereits an die AWO als Betreiber übergeben worden. Ursprünglich sollte das Flüchtlingsheim erst im April fertig werden, jetzt können bereits ab Read more…


Klausurtagung der CDU Bremen

Erst vor kurzem berichtete ich über eine interessante Veranstaltung der JU Bremen unter dem Motto “Die Polizei – Dein Feind und Sündenbock?“. Vor allem ging es an dem Abend um die Frage, ob die Politik die Polizei kaputt gespart hat. Read more…